Pflegerische und therapeutische Versorgung

Die palliativmedizinische und palliativpflegerische Versorgung wird in erster Linie durch unsere Pflegefachkräfte und die Palliativmediziner sichergestellt. Hier geht es vorwiegend um die Prävention und Linderung von Schmerzen und weiteren Symptomen wie Atemnot und Übelkeit, Unruhe und Verwirrtheit.  Um jederzeit in Ihrem Sinne handlungsfähig zu sein, erarbeiten und besprechen wir unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und Bedürfnisse gemeinsam mit Ihnen und Ihren Nahestehenden einen individuellen Versorgungs- und Notfallplan.

Mit einem breiten Angebot an Therapien möchten wir Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen möglichst gut entsprechen. Verschiedene Angebote wie Physio- oder Atemtherapie, tiergestützte Therapie oder der Einsatz von Aromaölen ermöglichen ein hohes Maß an Lebensqualität.

Copyright 2022. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button »Alle akzeptieren« zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button »Auswahl akzeptieren« speichern.